Klausurtagung der Jusos Mainz

Gute Stimmung in der Mainzer Klarastraße 15A!
Gute Stimmung in der Mainzer Klarastraße 15A!

Am Sonntag fand unsere Klausurtagung statt, auf der eine Grundlage für das kommende Vorstandsjahr geschaffen wurde. Auf dem Plan stand unter anderem die Terminfindung für Mitgliederversammlungen und offene Vorstandssitzungen. Jeden ersten Donnerstag im Monat wird eine Mitgliederversammlung stattfinden und an jedem vierten Donnerstag  eine für alle Mitglieder offene offenen Vorstandssitzung. Für eine Auflockerung sorgen dieses Jahr zwanglose Stammtischtreffen, die Teile unserer klassischen Mitgliederversammlungen ersetzen werden. Ein wichtiger Punkt der Tagesordnung war die Aufgabenverteilung. Wir freuen uns, dass bei Dominic Glock, Annika Sinner und Eric Schmahl die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in guten Händen liegt, während  Moritz Oldenstein und Philipp Kern das Amt des Neumitgliederbeauftragten besetzen.

Zudem wurde schon über den Landtagswahlkampf im Jahr 2016 gesprochen. Hier war vor allem die Motivation herauszuhören, gemeinsam mit der SPD und den beiden Kandidaten Johannes Klomann und Doris Ahnen den Wahlkampf zu gestalten und sich die beiden Direktmandate in den Mainzer Wahlkreisen zu sichern. Außerdem wollen die Jusos wie schon im letzten Jahr an Veranstaltungen wie der Sommerschwüle und dem Open Ohr Festival dabei sein, aber auch eigene Stände zum Welt-Aids-Tag oder dem Equal Pay Day sind in Planung.