Juso-Vorstand konstituiert sich bei Klausurtagung

Bei einer Klausurtagung im Neustadtladen der SPD hat sich der neu gewählte Mainzer Juso-Vorstand konstituiert. In der mehrstündigen Sitzung wurde neben zahlreichen organisatorischen Absprachen vor allem das Arbeitsprogramm für das kommende Jahr festgezurrt. Die Jusos einigten sich darauf, unter anderem eine Teilnahme beim Marktfrühstück der SPD Mainz, der Sommerschwüle, dem Welt-AIDS-Tag, dem Weltfrauentag, dem Equal-Pay-Day sowie dem IDAHOT anzustreben. Hinzu sollen zahlreiche weitere Aktionen und Veranstaltungen mit sehr verschiedenen thematischen Bezügen kommen, die sich derzeit in der Planung befinden.

Darüber hinaus wurden vorläufige Termine für die Mitgliederversammlungen der Jusos Mainz vereinbart. Diese sollen am 07. Juli 2016, am 06. Oktober 2016, am 01. Dezember 2016 (mit anschließender Winterfeier) sowie am 08. März 2017 stattfinden. Für die nächste Jahreshauptversammlung ist der 10. Juni 2017 angepeilt.

 

Der nächste Termin der Jusos Mainz ist am Dienstag, dem 21. Juni 2016. Für 19:30 Uhr ist ein Stammtisch im Krokodil in der Mainzer Neustadt geplant, zu dem auch Nichtmitglieder sehr herzlich eingeladen sind!